Veranstaltungen in der ALTEN BLECHWERKSTATT

Die nächsten "Langen Freitage"

 

Beim Betreten der ALTEN BLECHWERKSTATT am Freitagnachmittag sagt der Eine oder die Andere "Hände hoch ... Wochenende!" und schon ist Stimmung im Laden. Mann trinkt ein Gläschen Riesling oder Frau auch gerne mal einen Prosecco und dann kann das Wochenende beginnen. Die Gäste kommen aus den unterschiedlichsten Dörfern in der näheren und auch ferneren Umgebung ... manch einer läuft nur ein paar Meter, andere machen eine kleine Wanderung oder kommen mit dem Radel ... diejenigen, die mit dem Wagen kommen fahren zwischen 2 und 20 km um in der netten Runde ein Feierabendgetränk zu genießen ... und wenn an normalen Freitagen ab 19 Uhr die ALTE BLECHWERKSTATT ihre Pforten schließt, startet jeder/jede entspannt in sein/ihr privates Wochenende.

 

Einmal im Monat öffnet DIE ALTE BLECHWERKSTATT freitags bis 22:00 Uhr

... diesen nennen wir dann "Langen Freitag" :-)

 

Die Termine für dieses Jahr haben wir schon mal fixiert!

Damit uns da nix dazwischen kommt.

 

15. März 2019 mit Soft & Chilly (siehe gesonderte Ankündigung)

12. April 2019

10. Mai 2019

MITTWOCH der 19. Juni 2019 (vor Fronleichnam)

19. Juli 2019

voraussichtlich 16. August 2019

13. September 2019

18. Oktober 2019

22. November 2019

20. Dezember 2019

 

 

Soft + Chilly

 

 

Sonya Prada und Gitta Lothwesen tragen freche unkonventionelle Lieder über das Leben und die Liebe vor.

 

Sonyas Stimme ist so frech wie die von Ina Müller ...

 

mit Gittas Gefühl für die Klänge des Klaviers entsteht ein wunderbares Duo das Euch sicher so begeistern wird wie mich ...

 

Ich freue mich auf einen wunderbar frechen Abend mit Sonya, Gitta und Euch

 

Freitag, 15. März 2019

Beginn ist ab 19 Uhr

 

Die Veranstaltung kostet keinen Eintritt ... ich bevorzuge es zum Ende des Konzerts den Hut rum gehen zu lassen.

 

Quelle: Homepage Weingut Laquai

Weinverkostung am Ostersamstag

Viele meiner Kunden und Kundinnen kennen und lieben bereits den "Blanc de noir" vom Weingut Laquai oder den wunderbar mineralischen "Riesling vom Schiefer" ... am Ostersamstag besucht uns Gundolf Laquai vom Weingut Laquai in der ALTE BLECHWERKSTATT und stell seine Weine vom neuen Jahrgang vor.

Ihr könnt in der Zeit zwischen 10:00 Uhr und 14:00 Uhr bei uns in der WERKSTATT vorbei kommen und von den Schätzen die Gundolf Laquai mitbringt kosten und von ihm die Besonderheiten über die Weine und deren Lagen erfahren.

Brotzeit am 10. März 2019

Sonntag, den 10. März 2019 -AUSGEBUCHT-
von 10:00 bis 13:00 Uhr


Wir beginnen mit den Frühstücksklassikern wie Kaffee, Tee, Orangensaft, Wasser, Brötchen, Wurst- und Käseplatte sowie Lachs und gehen dann nahtlos zu den Mittagsgerichten mit Fisch und Fleisch über.

 

Aufgrund der limitierten Plätze ist eine Reservierung vorab nötig.
Sie können direkt vor Ort oder per E-Mail (info@diealteblechwerkstatt.de) reservieren .


Die Kosten pro Person belaufen sich auf 22,50 EUR und sind vor Ort zu
entrichten.

In diesem Preis sind sämtliche Speisen sowie Kaffee (ohne
Spezialitäten), Tee, Orangensaft und Mineralwasser enthalten.

 

Weitere Brotzeittermine ...

Sonntag, 10. März 2019 - AUSGEBUCHT -

 

Sonntag, 16. Juni 2019 -GESCHLOSSENE GESELLSCHAFT-

 

Sonntag, 13. Oktober 2019

 

Weinprobe

Für Gruppen von 10 – 15 Personen bieten wir Ihnen gerne einen Termin für ein Weinprobe an. Mögliche Termine sind immer donnerstags ab 19:00 Uhr oder freitags ab 20:00 Uhr.

 

In stimmungsvollem Ambiente stellen wir Ihnen die von uns ausgewählten Weine vor. Im Laufe der geplanten zwei Stunden bieten wir Ihnen fünf bis sechs Weine an. Zum Abschluss können Sie noch ein Glas Gin oder Ginlikör genießen.

 

Untermalt werden unsere Weinproben mit leckerem Brot, frischem Olivenöl, kleinen Köstlichkeiten und einem süßen Abschluss. Begleitend erhalten Sie ausreichend Mineralwasser.

 

Preis pro Person 29 Euro inkl. MwSt.

 

Bei Interesse können Sie sich per Mail über info@diealteblechwerkstatt.de anmelden

oder Sie rufen uns unter 06035 8289391 an.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© DIE ALTE BLECHWERKSTATT